Maschinenkonfigurator

Über den Maschinenkonfigurator in DSM können Sie Maschinenkonfigurationen direkt in Angebote und Aufträge eingeben, z. B. Maschinenaufträge und Bereitstellungsaufträge.

Es ist möglich, Geräte verschiedener Hersteller in das DSM-System zu laden, um Ihre Maschinen mit Teilen und anderen Geräten zu konfigurieren. Sie müssen nur die Elemente zur Configurator-Vorlage hinzufügen.

Die Konfiguration wird über eine CSV-Datei von der Website des Herstellers vorgenommen und direkt auf das spezifische Maschinenmodell im DSM-System geladen. Auf diese Weise müssen die einzelnen Positionen nicht manuell eingegeben werden und die nachfolgende Berechnung der Maschine kann über die Maschinenökonomie direkt im DSM-System genau verfolgt werden.

Der Maschinenhändler kann über den elektronischen Preisaktualisierungsdienst in DSM auch automatisch die Verkaufspreise der Geräte berechnen. Es ist natürlich auch möglich, die Verkaufspreise manuell einzugeben.

Zusammen mit der Maschinenberechnung erhält jeder Einzelhändler ein äußerst genaues und wertschöpfendes Verkaufstool, mit dem eine vollständige Übersicht über Kosten und Einnahmen der Einheiten erstellt wird. Ganz aus zart und lange nachdem die Maschine das Lager verlassen hat!

Kontakt:

Patrick Parthen

Consultant

Telefon: +49 511 87 59 24 58

E-mail: pap@jma-dsm.de

 

 

WIR VERWENDEN COOKIES