Serviceverträge

Mit dem DSM-System können Sie Ihren Kunden Serviceverträge anbieten. Es ist möglich, 1 Vertrag pro hinzuzufügen. Kunde mit möglicher Abholung mehrerer Maschinen auf einem Vertrag.

Die Verteilung der internen und externen Posten wird pro Vertragszeile angegeben, und der Kunde und / oder die Vertragsart können für die Buchhaltung eingerichtet werden. Das heißt, die internen Serviceaufträge werden gebildet und dem Kunden eine Rechnung über den für den Vertrag vereinbarten Betrag zugesandt. Auf diese Weise kann der Händler die Wirtschaftlichkeit von Serviceverträgen verfolgen und die Ausgaben im Vergleich zu den Einnahmen überwachen.

In den Vertragsinformationen kann an der einzelnen Maschine angegeben werden, ob Service inbegriffen ist und Sie die Betriebsstunden abwickeln können. Es ist möglich, den Servicevertrag einem Mietauftrag beizufügen und einen Service- und Mietvertrag zu verknüpfen.

Kontakt:

Patrick Parthen

Consultant

Telefon: +49 511 87 59 24 58

E-mail: pap@jma-dsm.de

 

 

WIR VERWENDEN COOKIES